PPPD-408 Während ich eine Affäre mit meiner Schwägerin hatte, kam meine Frau nach Hause und die Affäre endete

 1 2  Laden  Laden  Kommentar




Mika und ich kennen uns schon eine Weile, heute war ich zu ihr nach Hause eingeladen. Unterwegs erzählte mir Mika im Voraus von ihrer Schwester Ai-san, weil sie befürchtete, ich könnte verwirrt sein. Ihre ältere Schwester hat die Angewohnheit, zu Hause... nackt zu sein! Obwohl ich vorher anrief, um meine Schwester fertig zu machen, konnte ich, als ich nach Hause kam und Ai-san traf, ihre Brustwarzen deutlich durch ihr dünnes Hemd sehen! Und nicht nur das: Während wir zusammen Kuchen aßen, rieb Ai-san ständig meinen Schwanz mit seinem Fuß, was dazu führte, dass ich meine Stäbchen auf den Boden fallen ließ. Als ich mich bückte, um es aufzuheben, war Ai-sans Muschi vor meinen Augen völlig entblößt, weil sie keine Unterwäsche trug!!! Ai-san benutzte ständig ihre großen Brüste, um mich zu verführen, aber ich konnte es nach und nach nicht mehr ertragen und fing an, sie wie verrückt zu ficken! Das Gefühl, sich heimlich gegenseitig zu ficken, wenn meine Freundin in der Nähe ist und besonders, wenn ich nackt spielen darf!!! Im Gegensatz zu Mika erlaubte mir Ai-san, nackt zu spielen und in ihr zu ejakulieren! Das Vergnügen, Ai-san zu ficken, führte dazu, dass ich beim Ficken mit meiner Freundin keinen Steifen mehr bekommen konnte. Ich machte mich sofort auf die Suche nach Ai-san. Und dann hat Mika es auch herausgefunden, aber ich habe alles ignoriert, ich wollte Ai-san ficken, wollte das Gefühl ihrer großen Brüste und das Vergnügen genießen, nackt zu spielen. Und am Ende habe ich mich von Mika getrennt und mich mit ihrer älteren Schwester verabredet ...

PPPD-408 Während ich eine Affäre mit meiner Schwägerin hatte, kam meine Frau nach Hause und die Affäre endete

Mögen Sie?

 Wöchentliche Trendsuchen

 Wöchentlich Trendende Schauspieler

 Andere Kategorien

 Link